Phänomen
Die verschiedenen AusgabenNach der englischen Übersetzung in den USA, die zeitgleich mit dem französischen Originaltext im Zweiten Weltkrieg erschien, wurde „Der Kleine Prinz“ Ende der 1940er Jahre in zahlreiche Sprachen übersetzt. Heute kann man den „Kleinen Prinzen“ in rund 210 Sprachen und Dialekten lesen; in vielen Sprachen existieren sogar mehrere Übersetzungen.

Lire la suite…

„Der kleine Prinz“Der Text richtet sich an Leser jedes Alters, selbst an Kinder, die noch nicht lesen können. Es entstanden zahlreiche Audiodokumente des „Kleinen Prinzen“, wobei die vielfachen Ausdrucks- und Interpretationsmöglichkeiten, die der Text bietet, für viele große Schauspieler eine Herausforderung darstellen, die sie gern annehmen.

Lire la suite…

In Film und FernsehenDie Begeisterung für den „Kleinen Prinzen“, spiegelt sich auch in den Kino- und TV-Produktionen wider. Der erste Spielfilm entstand 1967 unter der Regie des litauischen Regisseurs Arünas Zebriünas.

Lire la suite…

Im TheaterDie erste Bühnenfassung des „Kleinen Prinzen“ geht auf das Jahr 1963 zurück. Es handelt sich um eine Inszenierung von Raymond Jérôme im Pariser Théâtre des Mathurins. Inzwischen gibt es mehrere Hundert Bühnenfassungen des „Kleinen Prinzen“ in Frankreich und im Ausland. Das Stück wird für Schulklassen, von Amateur- und Berufsschauspielern aufgeführt.

Lire la suite…

Die Freunde des kleinen PrinzenÜber eine Million Japaner haben bereits das 1999 eröffnete Museum des kleinen Prinzen vonSaint-Exupéry Museum in Hakoné besucht. Auf einer Ausstellungsfläche von 10 000 m2 kann sich der Besucher mit der Biografie Saint-Exupérys sowie mit seiner mythischen Figur, dem kleinen Prinzen vertraut machen. Ferner widmet das Saint-Exupéry-Museum in Tarfaya (Marokko) dem kleinen Prinzen einen Ausstellungsraum.

Lire la suite…

Das ComicIm Sommer 2007 ist ein „anderer“ kleiner Prinz auf den Seiten der französischen Zeitschrift „Télérama“ erschienen. Es handelte sich um den „Kleinen Prinzen“ des Comic-Autors Joann Sfar.

Lire la suite…

„… Ich mach Dich zu meinem Botschafter!“

Héros d’un livre au message universel, Le Petit Prince est aujourd’hui un personnage mythique, symbole d’une humanité responsable et généreuse, porteur d’un message d’espoir et de fraternité, emblème d’une spiritualité qui cherche l’essence des choses, ce qui dure, ce qui donne du sens.

Lire la suite…

Hommages Künstlerhommagen Seit seinem Erscheinen im Jahr 1942 prägt „Der kleine Prinz“ den Geist seiner Leser… unabhängig von Alter, Herkunft und Beruf. Auch Künstler können sich diesem „Phänomen“ nicht entziehen: Maler, Illustratoren, Comic-Autoren… Entdecken Sie eine Auswahl an Bildern, eine Hommage an den „Kleinen Prinzen“ und seinen Autor…

Lire la suite…

Der kleine Prinz als ComicComics folgen eigenen grafischen und farblichen Ansprüchen. Sie sind ein Teil der sogenannten Popkultur und der populären Vorstellungswelt. Somit ist es ganz natürlich, dass diese Künstlergemeinschaft eine populäre Ikone, den kleinen Prinzen, ehrt.

Exklusiv für alle Freunde des kleinen Prinzen!

Lire la suite…